Onlineberatung

tl_files/images/download/file/aktuelles 2014/SafeZone_logo-mit-Claim_rgb.jpg

Safe Zone
- Die neue Online-Beratung zu Suchtfragen – für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen

Was bieten wir an?
Safe Zone bietet Online-Beratungen (Chats, E-Mail-Beratung, Offene Sprechstunde, Foren), Informationen zu Sucht sowie Selbsttests an. Die Beratung ist für Nutzende kostenlos und anonym.

Wer steht hinter Safe Zone?
Safe Zone ist ein Angebot des Bundesamtes für Gesundheit, das in Zusammenarbeit mit Suchtfachstellen, Kantonen und weiteren Partnern umgesetzt wird.

Wir machen mit!
saferparty.ch  ist Teil des über 30-köpfigen Beratungsteams verschiedener Deutschschweizer Kantone. Chatte mit uns. Stelle deine Fragen und informiere dich auf Safe Zone. Das Angebot ist für alle anonym und kostenlos.

Hier geht’s zur Online-Beratung
http://www.safezone.ch

Aktuelles

09.04.2021

Faktenblatt Cannabis-Schnelltests und synthetische Cannabinoide

Mehr

Warnungen

Warnung: 3-MMC, 3-CMC, 4-MMC, MDMA und Ketamin verkauft als 5-MMC

09.04.2021

Eine als 5-MMC deklarierte Probe enthielt ein Gemisch aus Mephedron (4-MMC), 3-Methylmethcathinon (3-MMC), 3-CMC (Clophedron), MDMA, Ketamin sowie einer unbekannten Verunreinigung.

5-MMC als Substanz existiert nicht.

Die Kombination dieser Stoffe führt zu einer hohen körperlichen Belastung und kann zu unbekannten Wechselwirkungen führen, welche gesundheitsschädigende Nebenwirkungen auslösen können.

Vom Konsum wird dringend abgeraten!

Bei Pulvern und kristallinen Proben kommt es immer wieder zu Falschdeklarationen und Verunreinigungen; auch diese deshalb unbedingt vor dem Konsum in einem Drug Checking testen lassen!

Die detaillierte Warnung findet ihr hier...

 

Alle Warnungen

Nächstes Testing

Die Daten geben wir hier, sobald als möglich bekannt.

Jeweils Dienstags können im DIZ zwischen 17.30 und 20.30 Uhr Substanzen zur Analyse abgegeben werden.