Onlineberatung

tl_files/images/download/file/aktuelles 2014/SafeZone_logo-mit-Claim_rgb.jpg

Safe Zone
- Die neue Online-Beratung zu Suchtfragen – für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen

Was bieten wir an?
Safe Zone bietet Online-Beratungen (Chats, E-Mail-Beratung, Offene Sprechstunde, Foren), Informationen zu Sucht sowie Selbsttests an. Die Beratung ist für Nutzende kostenlos und anonym.

Wer steht hinter Safe Zone?
Safe Zone ist ein Angebot des Bundesamtes für Gesundheit, das in Zusammenarbeit mit Suchtfachstellen, Kantonen und weiteren Partnern umgesetzt wird.

Wir machen mit!
saferparty.ch  ist Teil des über 30-köpfigen Beratungsteams verschiedener Deutschschweizer Kantone. Chatte mit uns. Stelle deine Fragen und informiere dich auf Safe Zone. Das Angebot ist für alle anonym und kostenlos.

Hier geht’s zur Online-Beratung
http://www.safezone.ch

Aktuelles

15.09.2021

Regulierter Cannabisverkauf: Das Zürcher Pilotprojekt

Mehr

Warnungen

Vorsicht: XTC's mit MDMA, Amphetamin und Koffein

17.09.2021

Diese Ecstasy-Tablette enthält neben MDMA zusätzlich Amphetamin und Koffein.

Da nach dem Konsum dieser Tablette keine MDMA-typische Wirkung einsetzt, besteht das Risiko, dass nachdosiert und dadurch ungewollt eine hohe Dosis Amphetamin und Koffein eingenommen wird. Zudem stellt die gleichzeitige Einnahme von mehreren pharmakologisch wirksamen Substanzen, aufgrund möglicher Wechselwirkungen, ein zusätzliches Gesundheitsrisiko dar, Die Kombination von MDMA, Amphetamin und Koffein führt zu einer erhöhten Belastung für das Herz-Kreislauf-System.

Die detaillierten Informationen zu diesen Tabletten findest du hier...

Alle Warnungen

Nächstes Testing

Die Daten geben wir hier, sobald als möglich bekannt.

Jeweils Dienstags können im DIZ zwischen 17.30 und 20.30 Uhr Substanzen zur Analyse abgegeben werden.