Chemsex Drug Checking

Chemsex Substanzen risikoärmer konsumieren:

Das Drogeninformationszentrum DIZ und saferparty.ch bietet in Kooperation mit dem Checkpoint Zürich ab sofort jeweils am ersten Montag des Monats ein Chemsex Drug Checking an, in dem du deine Chemsex-Substanzen testen kannst. Das Angebot ist kostenlos und anonym.

Aus Kapazitätsgründen können wir maximal 5 Proben / Monat entgegennehmen. Pro Öffnungstag kann jeweils eine Probe pro Person abgegeben werden.

Wann?

Erster Montag im Monat 16:00 bis 20:00 Uhr

Anmeldung

Was bieten wir an?

Im Chemsex Drug Checking im Checkpoint Zürich wirst du über Wirkung und Gefahren psychoaktiver Substanzen, die du vor oder während dem Sex konsumierst, informiert und über die Risiken des eigenen Konsumverhaltens aufgeklärt. Die Beratung ermöglicht eine genaue Aufklärung über Dosierung und Inhaltsstoffe sowie über die Auswirkungen, die diese Inhaltsstoffe auf dich als Konsument*in haben können. Du kannst mit uns moral- und wertfrei über Sex auf Drogen sprechen.

Das Angebot ist anonym und kostenlos. Die Chemsex-Berater*innen kennen die queere Sexwelt und die Thematik des sexualisierten Substanzkonsums. Es wird mit jeder Person, die eine Substanz zur Analyse abgibt, ein obligatorisches Beratungsgespräch durchgeführt. Der Besuch im Chemsex Drug Checking wird an keine Vorbedingungen geknüpft und die Mitarbeitenden stehen unter Schweigepflicht.

 

Gerne kannst du dich bei uns auch informieren und beraten lassen:

Hast du Fragen zu Chemsex Substanzen, deren Wirkmechanismen, Konsumerfahrungen, Trends oder den Auswirkungen auf deine Gesundheit?

Interessierst du dich für Safer-Use von typischen Chemsex Substanzen?

Möchtest du deinen Konsum stabilisieren, reduzieren oder ganz aufgeben?

Fragen zum Angebot, weiterführender Beratung etc. können jederzeit per Mail (chemsex@zuerich.ch) oder Telefon an uns gerichtet werden: 044 455 59 10.

Wann und wie erhalte ich mein Resultat?

Das Resultat erhältst du jeweils am darauffolgenden Freitag. Du musst dazu zwischen 15 Uhr und 18 Uhr unter folgender Nummer anrufen: 044 415 76 46.

 

Kontakt / Ablauf

Checkpoint Zürich
Konradstrasse 1
8005 Zürich

Tel. 044 455 59 10 (Anmeldung und Fragen)

Email: chemsex@zuerich.ch

So funktionierts:

1. Termin buchen: Bitte rufe uns an unter 044 455 59 10 und vereinbare einen Termin für das Chemsex Drug Checking. Die Terminvereinbarung ist anonym, wir vereinbaren mit dir ein Zeitfenster und ein Kennwort (das Kennwort wird vor dem Testing abgefragt). Keine Sorge, du bleibst anonym und es ist für andere Menschen im Wartezimmer nicht ersichtlich, dass du für das Chemsex Drug Checking da bist. Bitte komme regulär in den Checkpoint und melde dich am Empfang im 1. Stock an.

2. Vor Ort: Bitte melde dich zur vereinbarten Zeit regulär am Empfang im 1. Stock an, du erhältst dann eine und wirst mit dieser auch angerufen. Deine Anoymität ist gewährleistet, niemand im Wartezimmer wird erkennen können, dass du für das Chemsex Drug Testing kommst.Annahme der Substanz durch die anwesende Fachperson.

3. Beratungsgespräch: Du führst ein Beratungsgespräch mit einer Fachperson, die auf Chemsex spezialisiert ist. Das Gespräch wird mittels eines anonymen Fragebogens dokumentiert.

4. Analyse: Deine Proben werden in einem zertifizierten Labor qualitativ und quantitativ getestet. Für die Analyse wird eine ganze Tablette, ein ganzer Filz oder zwei Messerspitzen (30-50mg) eines Pulvers benötigt. Wenn du Amphetamin Paste testen lassen willst, möchten wir dich bitten, diese vorher zu trocknen. Pro Person kann nur eine Substanz zur Analyse abgegeben werden.

5. Resultat: Die Resultate der Analyse werden dir telefonisch mitgeteilt. Lässt du am Montag was testen hast du am folgenden Freitag kurz vor dem Wochenende das Resultat. Abfrage des Resultates telefonisch (044 415 76 46) ab Freitag, 15:00 Uhr möglich.

Was kann analysiert werden?

Diese Substanzen können quantitativ und qualitativ analysiert werden (PDF)

Eine Vielzahl weiterer Substanzen kann mindestens qualitativ analysiert werden! Bei Fragen wende dich einfach an: chemsex@zuerich.ch

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keine Proben per Post annehmen!