DIZ

Das Drogeninformationszentrum (DIZ) bietet neben Drogeninformation und -beratung auch ein stationäres Drug Checking an.

Im DIZ wird über Wirkung und Gefahren psychoaktiver Substanzen informiert, sowie über die Risiken des eigenen Konsumverhaltens aufgeklärt. Das Drug Checking ermöglicht eine genaue Aufklärung über Dosierung und Inhaltsstoffe der abgegebenen Substanzen, sowie über die Auswirkungen, welche diese Inhaltsstoffe auf die Konsumierenden haben könnten. Die Nutzung des DIZ ist anonym und kostenlos; eine Anmeldung ist erforderlich (Vorgehen und Ablauf unter Rubrik "Drug Checking" beschrieben). Analog zum mobilen Drug Checking wird mit jeder Person, welche eine Substanz zur Analyse abgibt, ein obligatorisches Beratungsgespräch durchgeführt. Der Besuch im DIZ wird an keine Vorbedingungen geknüpft, und die Mitarbeitenden stehen unter Schweigepflicht. Das DIZ arbeitet eng mit arud (Arud Zürich)tl_files/images/externerlink.gif und Checkpoint (Zürcher AIDS-Hilfe)tl_files/images/externerlink.gif zusammen. Bei Wunsch und Bedarf kann ein Therapieangebot oder Gespräch direkt vor Ort vermittelt werden.

Kontakt / Ablauf

Stadt Zürich
Drogeninformationszentrum DIZ
Wasserwerkstrasse 17
8006 Zürich

Tel. 044 415 76 46
diz@zuerich.ch

 

Öffnungszeiten DIZ
Dienstag, 16:30- 20:30 Uhr
Tel. Anmeldung Montag 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag, 18:00 - 20:30 Uhr (nur Cannabis)
Tel. Anmeldung Mittwoch 14:00 - 17:00 Uhr

Freitag, 16:30- 20:00 Uhr
Tel. Anmeldung Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wir können Dienstags maximal 29 Proben und Freitags maximal 16 Proben zur Analyse entgegennehmen. Am Donnerstag für das Cannabis- Drug Checking können wir 10 Proben entgegennehmen.

Beratungsgespräche sind nach Terminvereinbarung per Telefon oder Mail auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Aufgrund der Coronamassnahmen der Stadt Zürich gilt im DIZ eine Maskenpflicht.

Da es sich um eine medizinische Einrichtung handelt, können keine Hunde ins DIZ mitgenommen werden. Es gibt auch keine Möglichkeit Hunde vor der Einrichtung anzubinden.

Was kann analysiert werden?

Weitere Infos zum Drug Checking findet Ihr hier.

Weitere Infos zum Cannabis Drug Checking findet Ihr hier.

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keine Proben per Post annehmen!